Telecovid-Studie

Mehr Sicherheit für Risikopatienten mit Corona-Infektion durch Ohrsensor

Die Telecovid-Studie des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München dient der Überwachung des Gesundheitszustandes von COVID-19-positiven Risikopatienten in Heimisolation.

Ziel unserer Studie ist herauszufinden, wie eine besonders zeitnahe Behandlung bei schlechter werdenden Vitalparametern die Überlebenschancen verbessern und Intensivstationen entlasten kann.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Stiftern und Förderern, die mit ihrer Hilfe unser Projekt erst ermöglichen: